Japanische Mochi

Ein Klassiker der japanischen Küche sind Mochi (gesprochen: „Motschi“), kleine  gefüllte Knödelchen aus Klebreismehl. Man kann sie wahlweise süß oder pikant füllen. Anfangs fand ich sie etwas schwierig herzustellen, doch mit der Zeit habe ich das richtige Rezept und ein paar einfache Tricks gefunden, mit denen es nun ganz einfach und auch sehr schnell geht….

Hühnercurry mit Cashew und Ananas

Ein klassisches Curry aus dem asiatischen Sektor, das super in den Spätsommer passt. Am besten schmeckt´s natürlich mit frischer Ananas … zur Not kannst du aber auch Ananasstücke aus der Dose verwenden. Zutaten (für 2 Personen) 2 Hühnerbrüste (H) 1 Hawai-Ananas (H) 1 Handvoll Cashewkerne, ungeröstet und ungesalzen (E) 1 Frühlingszwiebel (weiße Teile, die grünen…

Apfel-Auberginen-Curry

Dieses Curry ist aufgrund seiner außergewöhnlichen Mischung an Zutaten etwas ganz Besonderes. Eigentlich ist es aus der Not heraus entstanden, als eines Tages nichts anderes mehr im Haus war als ein Apfel und eine Aubergine (in Österreich nennt man sie übrigens Melanzani). Das Ergebnis war großartig und hat mich so überzeugt, dass ich beschlossen habe,…

Rote-Rüben-
Suppe mit Ingwer

Eine meiner absoluten Lieblingssuppen für den Winter: wärmend, bekömmlich und unvergleichlich im Geschmack. Diese Suppe eignet sich auch besonders gut als erlesener Auftakt für ein weihnachtliches Festessen. Zutaten (für 4 Personen) 1 Jungzwiebel (M) 1 Stück frischer Ingwer (M), ca. 1 cm dick ca. 400 gr vorgekochte, geschälte Rote Rüben* (F) 1 saftiger Apfel (E)…

Currysuppe mit Reisnudeln und Lachs

Diese Suppe ist einfach immer zu schnell weg. Und auch wenn es so scheint, als wäre sie aufwändig zu kochen: die Mühe lohnt sich! Inspiriert wurde das Rezept von der Thailändischen Küche – aber selbstverständlich habe ich es an die 5-Elemente-Lehre angepasst. Hier das Rezept und wie´s gemacht wird: Zutaten (für 2 Personen) 1 roter…

Spinat-Kokos-Suppe

Ein thailändisch inspiriertes Rezept mit absolutem Suchtfaktor! Es eignet sich besonders gut, wenn man unerwartet Gäste bekommt, weil es sich schnell und einfach aus nur wenigen Zutaten zubereiten lässt. Zutaten (2 Personen) 400gr Blattspinat (zur Not klappt es auch bestens mit 400gr Tiefkühl-Blattspinat) (E) 1 Dose Kokosmilch (400ml) (E) 300ml Gemüsesuppe (oder 1 TL Suppengranulat…