Hühnercurry mit Cashew und Ananas

Ein klassisches Curry aus dem asiatischen Sektor, das super in den Spätsommer passt. Am besten schmeckt´s natürlich mit frischer Ananas … zur Not kannst du aber auch Ananasstücke aus der Dose verwenden. Zutaten (für 2 Personen) 2 Hühnerbrüste (H) 1 Hawai-Ananas (H) 1 Handvoll Cashewkerne, ungeröstet und ungesalzen (E) 1 Frühlingszwiebel (weiße Teile, die grünen…

Geniale Fischbällchen mit Hafergrütze

Dieses Rezept habe ich für die Blogger-Meisterschaft von Hafer – die Alleskörner kreiert, an der ich heuer teilnehme. Das Thema für die Meisterschaft lautet: „Snacks & Fingerfood mit Hafer“. Auf der Suche nach Ideen, die ich dafür einreichen könnte, meinte mein Mann schlicht: „Warum machst du nicht deine genialen Fischbällchen?“ Gute Idee, dachte ich. Meine…

Japanische Reiscracker (Usuyoki Senbai)

Diese Cracker sind das ideale Knabbergebäck für Gesundheitsbewusste: leicht verdaulich, fettfrei und trotzdem lecker. Probiere diese Cracker auch in anderen Geschmacksvarianten aus, beispielsweise mit Paprika, Currypulver oder Kräutersalz. Deiner Phantasie sind hier keine Grenzen gesetzt. Zutaten (für ca. 20 Cracker) 100gr Reismehl* (M) 50gr Weizen- oder Dinkelmehl (H) 2 EL schwarzer Sesam (W) ½ TL…

Apfel-Auberginen-Curry

Dieses Curry ist aufgrund seiner außergewöhnlichen Mischung an Zutaten etwas ganz Besonderes. Eigentlich ist es aus der Not heraus entstanden, als eines Tages nichts anderes mehr im Haus war als ein Apfel und eine Aubergine (in Österreich nennt man sie übrigens Melanzani). Das Ergebnis war großartig und hat mich so überzeugt, dass ich beschlossen habe,…

Kürbis-Karotten-Risotto

Dieses köstliche Kürbis-Karotten-Risotto wird im Ofen überbacken und gelingt eigentlich immer. Gästeerprobt und super vorzubereiten. Ich wurde immer wieder nach dem dem Rezept gefragt. Nun, hier ist es … Zutaten (für 4 Personen) 2 Hokkaido-Kürbisse (E) 5-6 Cocktailtomaten (H) 3 EL Pinienkerne (E) 1 Packung Grana Padano (oder geriebener Parmesan) (W) 250 Gramm Risotto-Reis (M)…

Rote-Rüben-
Suppe mit Ingwer

Eine meiner absoluten Lieblingssuppen für den Winter: wärmend, bekömmlich und unvergleichlich im Geschmack. Diese Suppe eignet sich auch besonders gut als erlesener Auftakt für ein weihnachtliches Festessen. Zutaten (für 4 Personen) 1 Jungzwiebel (M) 1 Stück frischer Ingwer (M), ca. 1 cm dick ca. 400 gr vorgekochte, geschälte Rote Rüben* (F) 1 saftiger Apfel (E)…

Die „magischen“ 5-Gewürze

Eine besondere Zutat in vielen chinesischen Gerichten ist das sogenannte „5-spices-powder“. Dabei handelt es sich um eine Gewürzmischung bestehend aus Fenchel, Anis, Zimt, Pfeffer und Ingwer. Manchmal variieren die einzelnen Komponenten auch ein wenig (z.B. Nelken oder Knoblauch statt Ingwer). Die Mischung verleiht einem Gericht einen typisch „asiatischen“ touch. Doch nicht nur das: Sie enthält…

Schnelle Nudelsuppe

Manchmal hat man einfach keine Zeit oder Lust zu kochen. Aber muss man deshalb auf gutes Essen verzichten? Ich sage: nein. Man kann sogar aus einer Packung chinesischer Instantsuppe noch etwas zaubern, wenn man weiß, wie. Fertignudeln findet man mittlerweile in jedem asiatischen Supermarkt. Es gibt sie in praktischen Bechern oder abgepackten Nudelblöcken zu kaufen….

Couscous mit Thunfisch

Dieses Rezept wurde von „NENI-am-Tisch“ inspiriert. Hinter dem Label „NENI“ verbirgt sich Haya Molcho, die unter anderem am Wiener Naschmarkt ein Lokal führt. Dort gibt es vorwiegend feine orientalische Spezialitäten aus ihrer Heimat Tel Aviv. Seit einiger Zeit existiert unter diesem Label aber auch eine Produktreihe, die man in ausgewählten österreichischen Supermärkten kaufen kann. Einiges…