Fruchtige Currysuppe mit Kokos

Und gleich noch eine Suppe! Kürzlich hatte ich nur noch Rest zu Hause und keine Ahnung, was ich daraus machen sollte. Also habe ich einfach mal drauflosgekocht. Das Ergebnis war eine fruchtig-scharfe und genial schmeckende Currysuppe mit asiatisch-exotischem Touch. Zutaten (für 4 Personen) 1 gehackte Knoblauchzehe (M) 1 weiße Frühlingszwiebel (die grünen Teile als Garnierung…

Herbstliche Kürbissuppe mit Curry

Das perfekte Gericht für kalte, ungemütliche Herbsttage sind Suppen in allen Variationen. Heute gibt es mal die 5-Elemente-Variante einer Kürbissuppe: wärmend, nährend und im Handumdrehen gekocht. Einfacher geht es wirklich nicht … Zutaten (für 4 Personen) ½ kg Hokkaidokürbis, in Würfel geschnitten (E) 2 EL Erdnussöl (E) Etwas frischer Ingwer, fein gehackt (M) 2 EL…

Gesund knabbern – Süßkartoffelchips

Die Tage werden kürzer und die Abende vor dem Fernseher länger. Und weil Fernsehen und Knabbern irgendwie zusammengehören, gibt es heute mal eine gesunde Alternative zu Chips & Co: Süßkartoffeln eignen sich wunderbar, um sie im Backofen in krosse Knabberchips zu verwandeln. Mit der richtigen Gewürzmischung wird daraus sogar ein 5-Elemente-Rezept. Zutaten (für 1-2 Bleche)…

Hühnercurry mit Cashew und Ananas

Ein klassisches Curry aus dem asiatischen Sektor, das super in den Spätsommer passt. Am besten schmeckt´s natürlich mit frischer Ananas … zur Not kannst du aber auch Ananasstücke aus der Dose verwenden. Zutaten (für 2 Personen) 2 Hühnerbrüste (H) 1 Hawai-Ananas (H) 1 Handvoll Cashewkerne, ungeröstet und ungesalzen (E) 1 Frühlingszwiebel (weiße Teile, die grünen…

Geniale Fischbällchen mit Hafergrütze

Dieses Rezept habe ich für die Blogger-Meisterschaft von Hafer – die Alleskörner kreiert, an der ich heuer teilnehme. Das Thema für die Meisterschaft lautet: „Snacks & Fingerfood mit Hafer“. Auf der Suche nach Ideen, die ich dafür einreichen könnte, meinte mein Mann schlicht: „Warum machst du nicht deine genialen Fischbällchen?“ Gute Idee, dachte ich. Meine…

Japanische Reiscracker (Usuyoki Senbai)

Diese Cracker sind das ideale Knabbergebäck für Gesundheitsbewusste: leicht verdaulich, fettfrei und trotzdem lecker. Probiere diese Cracker auch in anderen Geschmacksvarianten aus, beispielsweise mit Paprika, Currypulver oder Kräutersalz. Deiner Phantasie sind hier keine Grenzen gesetzt. Zutaten (für ca. 20 Cracker) 100gr Reismehl* (M) 50gr Weizen- oder Dinkelmehl (H) 2 EL schwarzer Sesam (W) ½ TL…

Apfel-Auberginen-Curry

Dieses Curry ist aufgrund seiner außergewöhnlichen Mischung an Zutaten etwas ganz Besonderes. Eigentlich ist es aus der Not heraus entstanden, als eines Tages nichts anderes mehr im Haus war als ein Apfel und eine Aubergine (in Österreich nennt man sie übrigens Melanzani). Das Ergebnis war großartig und hat mich so überzeugt, dass ich beschlossen habe,…

Kürbis-Karotten-Risotto

Dieses köstliche Kürbis-Karotten-Risotto wird im Ofen überbacken und gelingt eigentlich immer. Gästeerprobt und super vorzubereiten. Ich wurde immer wieder nach dem dem Rezept gefragt. Nun, hier ist es … Zutaten (für 4 Personen) 2 Hokkaido-Kürbisse (E) 5-6 Cocktailtomaten (H) 3 EL Pinienkerne (E) 1 Packung Grana Padano (oder geriebener Parmesan) (W) 250 Gramm Risotto-Reis (M)…

Rote-Rüben-
Suppe mit Ingwer

Eine meiner absoluten Lieblingssuppen für den Winter: wärmend, bekömmlich und unvergleichlich im Geschmack. Diese Suppe eignet sich auch besonders gut als erlesener Auftakt für ein weihnachtliches Festessen. Zutaten (für 4 Personen) 1 Jungzwiebel (M) 1 Stück frischer Ingwer (M), ca. 1 cm dick ca. 400 gr vorgekochte, geschälte Rote Rüben* (F) 1 saftiger Apfel (E)…