Veganes Mango-Bohnen-Chili mit Ingwer-Chips

Ich habe dieses Gericht einmal in einem stylischen Haubenlokal bestellt. Leider war ich davon so enttäuscht, dass ich damals beschlossen habe, es nachzukochen und zwar so, wie ich finde, dass es eigentlich hätte schmecken sollen. Das Ergebnis war so lecker, dass ich es in mein Standard-Repertoire aufgenommen habe. Natürlich habe ich es wie immer einer…

Spinat mit Erdnüssen

Eine ideale Beilage, die nur aus zwei Grundzutaten besteht  und hervorragend zu asiatischen Fleischgerichten passt. Darüber hinaus ist dieses Gericht blitzschnell zubereitet, bekömmlich und gesund. Zutaten (für 2 Personen) 600gr frischer oder 300gr tiefgefrorener Thai-Spinat (alternativ einfach normalen Blattspinat nehmen) (H) 1 Handvoll ungeröstete chinesische Erdnüsse (E) – (Im Asialaden erhältlich. Diese Erdnüsse sind ungesalzen,…

Fruchtige Currysuppe mit Kokos

Und gleich noch eine Suppe! Kürzlich hatte ich nur noch Reste zu Hause und keine Ahnung, was ich daraus machen sollte. Also habe ich einfach mal drauflosgekocht. Das Ergebnis war eine fruchtig-scharfe und genial schmeckende Currysuppe mit asiatisch-exotischem Touch. Zutaten (für 4 Personen) 1 gehackte Knoblauchzehe (M) 1 weiße Frühlingszwiebel (die grünen Teile als Garnierung…

Herbstliche Kürbissuppe mit Curry

Das perfekte Gericht für kalte, ungemütliche Herbsttage sind Suppen in allen Variationen. Heute gibt es mal die 5-Elemente-Variante einer Kürbissuppe: wärmend, nährend und im Handumdrehen gekocht. Einfacher geht es wirklich nicht … Zutaten (für 4 Personen) ½ kg Hokkaidokürbis, in Würfel geschnitten (E) 2 EL Erdnussöl (E) Etwas frischer Ingwer, fein gehackt (M) 2 EL…

Hühnercurry mit Cashew und Ananas

Ein klassisches Curry aus dem asiatischen Sektor, das super in den Spätsommer passt. Am besten schmeckt´s natürlich mit frischer Ananas … zur Not kannst du aber auch Ananasstücke aus der Dose verwenden. Zutaten (für 2 Personen) 2 Hühnerbrüste (H) 1 Hawai-Ananas (H) 1 Handvoll Cashewkerne, ungeröstet und ungesalzen (E) 1 Frühlingszwiebel (weiße Teile, die grünen…

Japanische Reiscracker (Usuyoki Senbai)

Diese Cracker sind das ideale Knabbergebäck für Gesundheitsbewusste: leicht verdaulich, fettfrei und trotzdem lecker. Probiere diese Cracker auch in anderen Geschmacksvarianten aus, beispielsweise mit Paprika, Currypulver oder Kräutersalz. Deiner Phantasie sind hier keine Grenzen gesetzt. Zutaten (für ca. 20 Cracker) 100gr Reismehl* (M) 50gr Weizen- oder Dinkelmehl (H) 2 EL schwarzer Sesam (W) ½ TL…

Apfel-Auberginen-Curry

Dieses Curry ist aufgrund seiner außergewöhnlichen Mischung an Zutaten etwas ganz Besonderes. Eigentlich ist es aus der Not heraus entstanden, als eines Tages nichts anderes mehr im Haus war als ein Apfel und eine Aubergine (in Österreich nennt man sie übrigens Melanzani). Das Ergebnis war großartig und hat mich so überzeugt, dass ich beschlossen habe,…

Shoku Pan (japanisches Toastbrot)

Shoku Pan ist eine Art japanisches Toastbrot, das einfach zu machen ist und exzellent schmeckt. Es hat einen neutralen bis leicht süßlichen Geschmack und ist eine hervorragende Alternative zu gekauftem Toastbrot. Verwendet man Wasser oder pflanzliche Milch anstelle von Kuhmilch, ist es sogar vegan. Zutaten 350gr Dinkelmehl (H) ½ EL Zucker (je nach Geschmack auch…

Gefüllte Zucchini mit Hafergrütze

Wie ich bereits in meinem letzten Posting berichtet habe, habe ich vor einiger Zeit ein Testpaket mit diversen Haferprodukten von „Hafer Die Alleskörner“ zum Ausprobieren erhalten. Diesmal habe ich mich an der „Hafergrütze“ der Firma Brüggen versucht und ein besonders leckeres Endergebnis erhalten, das ich euch nicht vorenthalten möchte. Hafergrütze ist bei uns in Österreich…