Algamja-Jorim (koreanische Bratkartoffeln)

Bratkartoffeln einmal ganz anders: auf asiatisch! Dieses Gericht schmeckt nicht nur als Beilage hervorragend, sondern auch für sich alleine. Mit Salat oder Wokgemüse serviert ist es eine ausgezeichnete Mittagsmahlzeit. Zutaten (für 2 Personen) 1 kg Babykartoffeln, festkochend (E) 2 EL Erdnussöl (E) 1-2 gehackte Knoblauchzehen (M) 2 EL Sojasauce, hell (W) 3 EL Mais- oder…

Lachs-Teriyaki

Japanisches Lachs-Teriyaki ist ein „Alltime-Klassiker“ unter den asiatischen Speisen. Dieses Gericht steht und fällt mir der Qualität der Teriyaki-Sauce. Ich habe früher viele Kaufvarianten dieser Sauce ausprobiert, bis ich endlich ein Rezept für mich gefunden habe, das genau den Geschmack hat, den ich mir bei einer guten Teriyaki-Sauce vorstelle. Zutaten (2 Personen) 2 Stück frischer…

Erdbeer-Herzen (mit nur 3 Grundzutaten!)

Zum Valentinstag ein schnelles, einfaches Rezept für leckere Erdbeer-Geleeherzen aus nur drei Zutaten. Perfekt als Geschenk für eure/n Liebste/n. Fettfrei, eifrei, milchfrei und (wer statt Gelatine z.B. Agar-Agar verwendet) auch vegan. Ursprünglich besteht dieses Rezept aus nur drei Grundzutaten, aber wer möchte, kann es so wie ich auch nach 5 Elementen kochen. Zutaten (ca. 20…

Matcha-Kekse

Diese Kekse bestehen ursprünglich aus nur 5 Zutaten! Doch selbstverständlich kann man sie auch nach 5 Elementen backen. Wie, das erfährst du in diesem Artikel. Grundzutaten (ca. 45 Stück, 2 Bleche) 250gr Weizenmehl (H) 150 gr Zucker (E) – du kannst anstelle von normalem Haushaltszucker auch Rohrzucker oder Birkenzucker verwenden 130gr zimmerwarme Butter oder Margarine…

So wird das Fleisch im Wok so weich wie beim Asiaten

Wer kennt das nicht: das Fleisch beim Asiaten ist immer ultraweich und zergeht einem auf der Zunge, aber zu Hause mit dem eigenen Wok wird es bestenfalls zäh. Du fragst dich, was die im Chinarestaurant da wohl reintun? Etwa den von Europäern so gefürchteten „Hund“? Oder das berüchtigte und vielfach verteufelte Natriumglutamat? In diesem Artikel…