Süßsaures Hühnerfleisch

Eines der bekanntesten Rezepte aus der kantonesischen Küche: süßsaures Hühnerfleisch. Fast jedes asiatische Restaurant bietet es an. Leider schmeckt es selten so, wie es eigentlich schmecken sollte, denn dieses Gericht steht und fällt mit der Qualität der Sauce, mit der das Fleisch überzogen ist (auch „coating“ genannt). Hier die 5-Elemente-Variante des beliebten Klassikers: Zutaten (2-3…

Kürbis-Karotten-Risotto

Dieses köstliche Kürbis-Karotten-Risotto wird im Ofen überbacken und gelingt eigentlich immer. Gästeerprobt und super vorzubereiten. Ich wurde immer wieder nach dem dem Rezept gefragt. Nun, hier ist es … Zutaten (für 4 Personen) 2 Hokkaido-Kürbisse (E) 5-6 Cocktailtomaten (H) 3 EL Pinienkerne (E) 1 Packung Grana Padano (oder geriebener Parmesan) (W) 250 Gramm Risotto-Reis (M)…

Rote-Rüben-
Suppe mit Ingwer

Eine meiner absoluten Lieblingssuppen für den Winter: wärmend, bekömmlich und unvergleichlich im Geschmack. Diese Suppe eignet sich auch besonders gut als erlesener Auftakt für ein weihnachtliches Festessen. Zutaten (für 4 Personen) 1 Jungzwiebel (M) 1 Stück frischer Ingwer (M), ca. 1 cm dick ca. 400 gr vorgekochte, geschälte Rote Rüben* (F) 1 saftiger Apfel (E)…

Hafer-Bananen-Keks

Diese großartigen Keks sind nicht nur gesund und kalorienarm, sondern sie schmecken auch noch super. Im Grundrezept bestehen sie aus nur zwei Zutaten: Bananen und Haferflocken. Doch selbstverständlich habe ich auch sie nach den 5 Elementen gebacken. Wie das funktioniert, erfährst du in diesem Artikel. Zutaten (1 Blech) 1 große oder 2 kleine sehr reife…

Sesamöl

Sesamöl ist ein wichtiger Bestandteil der asiatischen Küche. Man unterscheidet helles und dunkles Sesamöl. Das helle Sesamöl ist meist kaltgepresst und besteht aus ungerösteten Sesamsamen. Man verwendet es zum Braten und Backen, da es einen neutralen Geschmack aufweist und hocherhitzbar ist. Das dunkle Sesamöl besteht aus gerösteten Sesamsamen und hat einen würzigen Eigengeschmack, der asiatischen…

Asia-tastisch!

In diesem Workshop kochen wir ein fünfgängiges asiatisches Menü nach den Grundprinzipien der 5-Elemente-Lehre und du lernst, worauf es beim Kochen mit dem Wok ankommt. Ideal für Kochbegeisterte mit leichten Vorkenntnissen.

5-Elemente-Kochen | Die Grundlagen

In diesem Workshop lernst du Grundprinzipien der 5-Elemente-Lehre kennen und erfährst, wie man sie anwendet. Wir kochen gemeinsam ein dreigängiges 5-Elemente-Menü. Ideal für Anfänger ohne Vorkenntnisse.

5-Elemente Powerfrühstück

In diesem Workshop geht es um die wichtigste Mahlzeit des Tages: das Frühstück. Wir kochen gemeinsam süße und pikante 5-Elemente-Morgengerichte, die deinen Körper mit viel Energie versorgen und lange satt machen. Für Anfänger und Fortgeschrittene.

Mirin

Mirin ist ein süßer, japanischer Reiswein, der aus Wasser, Reis und Shōchū (ein hochprozentiger Schnaps) hergestellt wird und mit dem bei uns besser bekannten Sake verwandt ist. Er enthält bis zu 14% Alkohol, es gibt aber mittlerweile auch alkoholfreie Rezepturen, die aus Reis, Wasser, Essig, Zucker und Limettensaft bestehen. Mirin schmeckt nicht wirklich nach Wein,…